Projekt EU Moves 2013-2014

EBA engagiert sich im Rahmen des  gemeinsamen Projekts „EU MOVES“ mit Partnern in England und Spanien für die europäische Mobilität von Menschen am Arbeitsmarkt.  Mit Hilfe von Fördergeldern der EU können so bis zu 30 Berufstätige bzw. Arbeitsuchende aus der ganzen Bundesrepublik ein 6- bis 13-wöchiges Praktikum in Praxisbetrieben der Kreativindustrie sowie in anderen Bereichen in  England oder Spanien leisten um ihre Karriere zu fördern bzw. den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Teilnahmevoraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung, ein Studienabschluss oder eine 2 jährige Berufserfahrung auf dem Gebiet des Praktikums sowie ein Wohnsitz in Deutschland.

Jeder in Deutschland lebende Berufstätige oder Arbeitsuchende, auf den diese Bedingungen passen, kann sich bewerben.

Das Programm besteht aus folgenden Teilen:

  • a) Bewerbung und Auswahlverfahren
  • b) Vorbereitungstag in Berlin, um auf die Kultur des Landes vorzubereiten
  • c) null- bis vierwöchiger Sprachkurs im Gastland
  • d) zwei- bis vierwöchiges Praktikum in einem von unserer Partnerorganisation vermittelten Betrieb
  • e) Abschlussreport und Nachbereitungstag mit Erfahrungsaustausch in Berlin

Die Auslandsaufenthalte werden in Gruppen a 5 Teilnehmenden ab September 2013 bis März 2015 durchgeführt. Eine ausführliche Beschreibung der Praktikumsbetriebe sowie die Programmplanung in den Gastländern wird in Kürze hier veröffentlicht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s